Home   |
 Links | Impressum
Angehörige
item4
item3
item1
item2

Alkoholismus ist eine Familienkrankheit. Das bedeutet, „….dass die Alkoholkrankheit eines Familienmitgliedes alle anderen beeinträchtigt, dass die ganze Familie darunter leidet. Warum ist das so? Das ist so, weil Alkoholismus im Gegensatz zur Zuckerkrankheit nicht nur eine körperliche Krankheit ist, sondern weil die sozialen Beziehungen eines Alkoholikers ebenfalls krank werden. Viele Symptome des Alkoholismus finden sich im Verhalten des Alkoholikers. Die Menschen, die mit ihm zu tun haben, reagieren auf dieses Verhalten. Sie versuchen es zu kontrollieren, sich damit abzufinden oder es zu verheimlichen. Oft machen sie sich selbst dafür verantwortlich und leiden darunter. Am Ende gehen sie selbst kaputt.

Aus: Alateen – Hoffnung für Kinder von Alkoholikern

Sackgasse
Sackgasse1
Meer
ERFAHRUNG, KRAFT UND HOFFNUNG TEILEN
Das ist uns wichtig item4 Wir über uns item3 AI-Anon item2